1 Frage, 30 Antworten...
Dieses Problem kennen viele Hundebesitzer. Man hat eine Frage, bemüht sich um Antworten und ist am Ende beinahe ratloser, als man es am Anfang war.
Man besucht verschiedene Foren, schaut sich vielleicht Fernsehsendungen an, verschlingt Bücher, bittet Bekannte um Rat,vielleicht hat man schon ein oder mehrere Hundeschulen ausprobiert, dieses und jenes versucht.
Das Ergebnis ist oft frustrierend, nichts ist besser, nicht selten sind inzwischen weitere Schwierigkeiten hinzu gekommen.
Das ist jedoch kein Wunder. Denn Ratschläge, Trainingsideen und Hilfestellungen können nur dann erfolgreich sein, wenn sie auf Dich und Deinen Hund unter einbeziehung sämtlicher Gegebenheiten und Lebensumstände zugeschnitten sind. Andere können von eigenen Erfahrungen berichten - Sie haben jedoch weder Deinen Hund, noch Deine Persönlichkeit, noch Deinen Alltag.
Kann also nicht oder nur kurzfristig funktionieren. Ist ja irgendwie logisch oder?

Einzeltraining

Du und Dein Hund, ihr seid einzigartig! Und genau deshalb arbeite ich mit euch auch in einem individuell gestaltetem Einzeltraining. Das beginnt in den meisten Fällen bei Dir zu Hause, manchmal auch auf dem Hundetrainingsplatz - das kommt ganz darauf an, worum es geht und was für Dich und Deinen Hund das Beste ist... mehr lesen

SITZ!

"Also sonst klappt das immer! Nur nicht wenn...." Viele Hundebesitzer verbinden "Gehorsam" mit den üblichen Komanndos. "Sitz" und "Platz" funktionieren hervorragend. (Jedenfalls so lange es nichts spannenderes gibt) Der Hund ist zu Hause wirklich ein Schatz, (Nur an der Tür klingeln darf es nicht ) ...mehr lesen

Email:

info@rabaukenschule.de

 

Mobil:

0176-99726305